Keine Untersuchung der Zähne in den Klassen 1

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch sind Voraussetzungen für gesundes Aufwachsen und Leben. Dabei hilft regelmäßiges Zähneputzen, z.B. morgens und abends nach den Mahlzeiten, als Schutz vor Zahnerkrankungen.
Leider kann das die Abteilung Gesundheit, Jugendzahnpflege, der Stadt Tübingen aufgrund der aktuellen Pandemielage nicht wie gewohnt durch Reihenuntersuchungen in Schulen die Zahngesundheit Ihres Kindes/Ihrer Kinder unterstützen.
Dennoch erhalten Sie von der Stadt einige hilfreiche Informationen, damit auch
die Zähne gut durch die Pandemie kommen.
Über die Wiederaufnahme der Reihenuntersuchungen werden Sie über die Schule rechtzeitig informiert.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.