Spenden für die Tübinger Tafel

Nach dem Beginn des Ukraine-Krieges kam in der Schülerschaft vermehrt der Wunsch auf, Spenden zu sammeln, um zu helfen. Alle Klassen gestalteten Postkarten, die dann an mehreren Tagen in der Schule verkauft wurden. Die gesammelten Spenden konnten dann am 1. Juni 2022 an die Tübinger Tafel übergeben werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.